Piloxing® - München

 

 

Piloxing® - München

 

Piloxing® in München - Mit Power zur Traumfigur

 

 Piloxing® muss Frau einfach mal ausprobiert haben. Promis wie Hillary Duff, Kirsten Dunst oder auch Nicolette Sheridan trainieren mit Leidenschaft ein neues Fitnessworkout mit dem Namen Piloxing®. Wie der Name schon sagt, besteht das Workout aus einer Synergie aus Boxen (eher Schattenboxen, da ohne Gegner geboxt wird) und Pilates. Angereichert wird diese Synergie mit auflockernden Dancemoves. Wer einem Workout bei der Erfinderin Viveca Jensen beiwohnen darf wird mit offenem Mund staunen.

Piloxing macht so richtig Spaß und der Schweiß fließt in Strömen. Das Training besteht aus drei Elementen die in einem harmonischen Zusammenspiel kombiniert werden. Die Elemente aus dem Schattenboxen bringen Ausdauer, Kraft und Geschwindigkeit. Vor allem bringen sie den Körper auf Hochtouren und dabei werden so richtig Kalorien verbrannt.

Dazwischen wird zur Erholung auf moderne Rhythmen getanzt und gleichzeitig die Koordination und Ausdauer trainiert. Des Weiteren sinkt der Puls etwas, nur um dann wieder mit einer Boxeinlage so richtig nach oben getrieben zu werden. Ein Intervalltraining, das die Kalorien nur so frisst.

In den Pilateseinheiten geht es dann der inneren Muskulatur an den Kragen. Die innere Stützmuskulatur wird gekräftigt und eine aufrechte Haltung gefördert. Dort merkt man erst, wie viele Muskelgruppen sonst so gut wie nie erreicht werden.

Piloxing® trainiert die Ausdauer, schafft einen festen Po, feste Beine, trainiert den Bauch und Rücken und sorgt für eine aufrechte Haltung. Darüber hinaus wird die Koordination und Balance geschult und Spaß ins Leben gebracht. Ein absoluter Trend der sich sicherlich durchsetzen wird.

 
Für wen ist Piloxing®geeignet?

Grundsätzlich kann jeder an einer Piloxing® Class teilnehmen. Eher Frauen als Männer, denn es werden viele „sexy Moves“ getanzt die Männern nur in wenigen Ausnahmefällen liegen. Sporteinsteiger können natürlich teilnehmen, jedoch sollten sie auf ihren Körper hören und bei Atemknappheit ein wenig langsamer tun oder eine kurze Pause machen.

Was braucht man für eine Piloxing® Stunde?

Piloxing® wird barfuß trainiert was einen zusätzlichen Trainingseffekt auf die Füße mit sich bringt. Sportklamotten (idealerweise eine Legging und enges Oberteil um nicht hängen zu bleiben), ein Handtuch und viel, viel zu Trinken sind wichtig. Ansonsten braucht man für Piloxing® nicht mehr.

Ein paar Hintergründe zu Piloxing® in München

Piloxing® ist relativ spät nach München gekommen. Während das Workout in den USA und vielen anderen Ländern längst eine feste Größe ist, wurden die ersten Trainerlehrgänge in der Münchner Gegend erst im Frühjahr 2012 angeboten. Nachdem diese sich jedoch häufen, steigt auch das Angebot in München. Und das ist wichtig, denn Piloxing® wird in München die Fitnessszene bereichern.